Gründungsmitglieder
Gründungsmitglieder

Als Pionier der ersten Stunde in der Verbandsgründung, ist Herr Benny Neukamm zu erwähnen. Er fühlte sich als Operationstechnischer Assistent von etablierten Berufsverbänden nicht adäquat vertreten, so kam ihm die Idee einen Berufsverband für OTA zu gründen. Zusammen mit Juliane Müller und Yasin Kalkan wurde die Idee des Berufsverbandes für Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten ausgeformt und die Initiative zur Gründungskonferenz beschlossen. Schnell fanden sich über die sozialen Medien weitere Kolleginnen und Kollegen die dieses Vorhaben unterstützen wollten. So kam es am 29.03.2014 zum Gründungsakt des Deutschen Berufsverbandes Operationstechnischer Assistentinnen und Assistenten. Weit über 60 OTAs haben an diesem Tag den ersten Vorstand des Deutschen Berufsverbandes Operationstechnischer Assistentinnen und Assistenten gewählt (siehe Foto).

 

Die Gründungsmitglieder sind:

  • Benny Neukamm
  • Yasin Kalkan
  • Juliane Müller
  • Anita Esic
  • Sabine Probst
  • Jessica Engel
  • Markus Anton